HR Header

Ingenieur (m/w/d) Produkt Engineering PEM Brennstoffzellen-Komponenten (12198)

We are looking for you

Das Stellenprofil:

  • Planen, betreuen und analysieren von Versuchen und Messreihen zur Entwicklung und Evaluierung neuer Komponenten und Konzepten von Brennstoffzellenstacks/-komponenten
  • Leitung/Koordination von Projektteams bei Engineeringprojekten von Brennstoffzellenstacks/-komponenten mit Fokus auf Serienprodukte
  • Bearbeitung von internen Projekten und Kundenprojekten gemäß der gültigen Organisationsanweisungen einschließlich Kommunikation mit Kunden
  • Ableiten von Produktverbesserungen bzgl. Funktion, Innovation, Kosten, Terminen, Qualität, Herstellbarkeit und lokalen sowie globalen Normen/Standards
  • Koordination und Analyse der Testdatenbanken in Hinblick auf die Wechselwirkung von Komponenteneigenschaften auf die Leistung und Lebensdauer von Brennstoffzellen
  • Unterstützung von Kunden- und Entwicklungsprojekten durch Testdatenanalyse und Ableitung von Verbesserungspotentialen
  • Technische Präsentationen (intern/extern) sowie Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen
  • Erstellen von Projektstruktur-, sowie Zeit- und Ressourcenplänen und Sicherstellung deren Einhaltung sowie termingerechten Bereitstellung der Inhalte im übertragenen Aufgabenbereich
  • Technische Projektdokumentation und Reporting gemäß der gültigen Organisationsanweisungen und ggf. Kundenspezifikationen
  • Koordination von externen Entwicklungspartnern und Lieferanten in Abstimmung mit dem Einkauf, Business Development und Sales
  • Bewertung von Patenten in Bezug auf betroffene Produkte

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes ingenieurs- oder naturwissenschaftliches Studium
  • Erfahrung im Bereich Brennstoffzellenstacks und -systeme
  • Erfahrung in der Analyse von Komponenten- und Stacktests, sowie der Interpretation von Testdaten zur Verbesserung von Brennstoffzellenkomponenten
  • Erfahrung in der Erstellung, Planung und Analyse komplexer Testreihen mittels DoE (design of experiments) Techniken
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Automobilindustrie und automobiler Entwicklungsprozesse
  • Sicherer Umgang mit Datenanalysetools wie DIAdem und Cornerstone, sowie MS-Office, SAP-Anwendungen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit/Leitung von Entwicklungsprojekten mit Kunden
  • Interesse an neuen Technologien und Entwicklungen. Selbstständige, verlässliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Ihr Ansprechpartner:

Larissa Lang

Larissa.Lang@ekpo-fuelcell.com

 

EKPO Fuel Cell Technologie GmbH

Max-Eyth-Straße 2

72581 Dettingen/Erms